Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten / Wetter / Herdecke   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Ennepe-Ruhr-Kreis

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten | Wetter | Herdecke

Wir verändern. Selbsthilfe macht stark.


Gruppengründung

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Fibromyalgie



In der Selbsthilfe-Kontaktstelle in Witten gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Fibromyalgie. Herzlich eingeladen sind betroffene Frauen und Männer, die Lust haben die neue Gruppe mit aufzubauen! Mehr





Vortrag und Diskussion

Patientenrechte im psychiatrischen System

Matthias Seibt, selbst psychiatrieerfahren und aktiv im Vorstand des Landesverbandes der Psychiatrie-Erfahrenen NRW, möchte in seinem Vortrag über die Rechte Psychiatrie-Erfahrener aufklären. Während der Vortragszeit und auch im Anschluss gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Der Vortrag richtet sich an Interessierte und Betroffene gleichermaßen. Mehr


Neuer Flyer

Was ist eine Selbsthilfegruppe? - mehrsprachig -

 Flyer mehrsprachig (466KB)


Das Wort "Selbsthilfegruppe" existiert in vielen Kulturen nicht und auch das Prinzip der gemeinschaftlichen Selbsthilfe als Teil des Gesundheitssystems ist in vielen Ländern nicht bekannt. In unserem Flyer finden Interessierte eine Definition von Selbsthilfe im Gesundheitsbereich - in acht Sprachen: arabisch, russisch, türkisch, serbisch, englisch, italienisch, spanisch und französisch übersetzt.


Demenz

Neue Gruppe für Ehepaare bei der Alzheimer Gesellschaft

Die Alzheimer Gesellschaft Witten-Wetter-Herdecke möchte eine neue Gruppe aufbauen, in der sich Paare, bei denen ein Ehe- oder Lebenspartner an einer Demenz erkrankt ist, treffen können. Die Treffen finden ab Juli an jedem zweiten und vierten Montag im Monat von 10:30 bis 12:00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Selbsthilfe-Kontaktstelle in der Dortmunder Str. 13 in Witten. Mehr


Neu

Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen

Seit Mai 2016 ist die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Witten Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen. Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Organisationen, die Projekte oder Forschungsarbeiten zum Thema „Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung in Einrichtungen des Gesundheitswesens“ durchgeführt haben und nun ihre Ergebnisse und Erfahrungen in einem gemeinsamen Verbund weiterführen wollen.
Weitere Infos: www.selbsthilfefreundlichkeit.de


Netzwerk Demenz

Termine der Netzwerktreffen 2016

Im Netzwerk Demenz für Witten, Wetter, Herdecke kommen regelmäßig Interessierte, Angehörige, ehrenamtlich Tätige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem ambulanten, teilstationären und stationären Hilfesystem zusammen, um sich über das Thema Demenz in der Kommune auszutauschen, vorhandener Ressourcen zu bündeln und bei Bedarf ergänzende Strukturen und Rahmenbedingungen zu schaffen. Termine 2016: 09.03. um 15 Uhr , 15.06. um 10 Uhr , 28.09. um 15 Uhr, 16.11.2016 um 10 Uhr. Mehr



Neuer Flyer

Was Sie über Selbsthilfegruppen wissen sollten

Der neue Flyer möchte alle, die sich privat oder beruflich für Selbsthilfe interesieren informieren. Flyer


Psychische Gesundheit

Modellprojekt Netzwerk Psychische Gesundheit

Die Bedeutung von Selbsthilfegruppen bei psychischen Erkrankungen und psychosozialen Problemen hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Die Selbsthilfe-Kontaktstellen im Ennepe-Ruhr Kreis haben im vergangenen Jahr im Rahmen eines Modellprojektes weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Selbsthilfegruppen aus dem Themenbereich psychischer Gesundheit erarbeitet. Erste Treffen mit Akteuren aus dem professionellen Versorgungssystem haben stattgefunden. Mehr



Beratung

Alzheimer Gesellschaft Witten-Wetter-Herdecke e. V.

Die Alzheimer Gesellschaft Witten-Wetter-Herdecke bietet einmal wöchentlich Beratung zum Thema Demenz. Die Diagnose einer Demenzerkrankung ist für den betroffenen Menschen und die Angehörigen oft schwer zu verarbeiten und kann mit vielen offenen Fragen verbunden sein. In der Beratung der Alzheimer Gesellschaft gibt es ein offenes Ohr für alle Nöte der Betroffenen und es wird gemeinsam überlegt, wo weitere Unterstützung zu erhalten ist. Mehr


 

Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Selbsthilfe in leichter Sprache erklärt
Bild: © Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe [Mehr]
In-Gang-Setzer -
neue Methode der Selbsthilfe-Aktivierung und Gruppenunterstützung. [Mehr]
Gehörlosenberatung
Gehörlosenberatung Ennepe-Ruhr Monika Terbeck [Mehr]


 
top